Folge uns

Android

Samsung Galaxy S10+ verrät Datenblatt-Details im Benchmark

Veröffentlicht

am

Samsung Galaxy S10 Concept Render
Konzeptbild von Allaboutsamsung

Ein paar Monate vor dem Marktstart soll Samsung das Galaxy S10+ bereits im Antutu-Benchmark getestet haben. Erste bekannte Details werden dadurch bestätigt, die hohe Punktzahl kann sich ebenfalls sehen lassen. 325.000 Punkte, das ist im Antutu schon eine Hausnummer. Vergleichbare Android-Handys erreichen ähnlich starke Punktzahlen. Aber gut, die interessieren uns mangels Aussagekraft wenig. Spannender ist der Blick auf das Datenblatt, einige Details werden dadurch verraten.

Samsungs neuer Prozessor liefert ab

Glauben wird den Angaben, wurde das Display mit FHD+ getestet. Samsung liefert die etwas niedrigere Auflösung als Option auf seinen Geräten aus, die tatsächliche Auflösung dürfte eher wieder bei QHD+ liegen. Unterm AMOLED-Display wird ein Exynos 9820 arbeiten, Samsung hatte den neuen Top-SoC erst vor ein paar Tagen vorgestellt. 6 GB RAM Arbeitsspeicher und 128 GB Datenspeicher runden das sicherlich leistungsstarke Paket ab.

Geplant ist die Präsentation der neuen S10-Smartphones erst für das kommende Frühjahr. Es werden viele Modelle erwartet, nicht nur ein S10 und S10+.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt