Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Samsung: Runde Smartwatch kommt zum MWC, erste Details bekannt

Samsung soll nach Berichten aus uns bekannten Quellen eine runde Smartwatch zum Mobile World Congress gegen Ende Februar präsentieren. Nun gibt es noch weitere Details zu diesem Gerät. Der interne Codename der Uhr soll Orbis heißen und das Gerät wird eine kronenförmige Power-Taste ähnlich wie die Apple Watch besitzen. Obendrauf auf dem Gehäuse rundum das Display soll sich ein drehbarer Ring befinden, wie ihn zahlreiche klassische Uhren besitzen. Patente hat Samsung dafür schon vor einiger Zeit angemeldet. Über diesen Ring sollen diverse Funktionen gesteuert werden, die große Power-Taste soll anders als bei der Apple Watch weniger Bedeutung haben.

Drehbarer Rahmen

Der drehbare Rahmen soll ganz übliche Funktionen erhalten, sodass man mit diesem Ring beispielsweise Listenelemente auswählen, durch Text scrollen und bei Bildern zoomen können wird. Des Weiteren bietet Samsung in Zukunft ein SDK für dieses Steuerelement an, damit es auch Entwickler von Drittanbieter-Apps entsprechend nutzen können.

2015-01-14 15_40_44

Die Power-Taste soll nur grundlegende Funktionen erhalten, die ähnlich der Home-Taste von Samsung-Smartphones sein werden. Die Uhr aktivieren und S-Voice starten gehören mit großer Wahrscheinlichkeit dazu.

Hochwertig und teuer

Wie den Kollegen zudem noch bekannt sein soll, ist die Wertigkeit der Uhr. High-End unter der Haube und auch sichtbar an der Oberfläche. Der Preis soll entsprechend hoch sein, höher als bei der Gear S oder auf ähnlichem Niveau (~ 400 Euro).

(Quelle Sammobile)