Sky Go auf aktuellen Sony-Smartphones: Probleme und Ausreden

Techniker ist informiert Meme

Sky Go ist bekanntermaßen das Maß der Dinge, zumindest wenn man schlechte Android-Apps als Beispiele hernehmen möchte. Das zeigt sich aktuell bei Sony-Kunden, die ein aktuelles Smartphone der Japaner besitzen, wie etwa das Xperia XZ oder auch XZ Premium. Wer ein neues Smartphone mit aktueller Android-Version besitzt, schaut bei Sky Go derzeit eventuell in die Röhre und darf keine Inhalte betrachten.

Besonders das zuletzt verteilte Update sorgt für Probleme, da reicht ein Blick in die Bewertungen im Play Store. Und im Forum von Sky, da wird von Sky-Mitarbeitern die Schuld bei Android 7 Nougat gesucht. Ich persönlich kann allerdings keine Probleme feststellen, auch mit Android 7.1.1-Geräten nicht.

Dass du Sky Go mit dem Sony Xperia XZ nicht richtig nutzen kannst liegt am Betriebssystem Android Nougat bzw. Android 7. Sky hat hier leider noch keinen Workaround gefunden, um den Fehler zu beheben.

Da du alle Schritte ja bereits durchgeführt hast und dein Gerät auf dem neuesten Stand ist, gibt es von deiner Seite aus keine Fehler bzw. keine weiteren Schritte, die ich dir empfehlen könnte.

Ich habe die Kollegen informiert und diese arbeiten an einer Lösung, sodass vielleicht mit einem neuen Release der App dieser Fehler behoben sein wird.

Der eigentliche Witz an der Sache ist, dass die App zumindest die Werbung vor den eigentlichen Inhalten problemlos abspielt. Stark. Ich mag ja die Inhalte von Sky, doch bei Hardware und Software ist weiterhin viel Luft nach oben.

  • Robert Hauptmann

    Hallo Denny,

    wie ich sehe, hast Du hier mein Problem in der Sky-Community aufgegriffen. Ist Dir bekannt, woran es liegt, dass Sky das Thema seit nun mehr als einem halben Jahr nicht in den Griff bekommt?

    Gruß Robert

    • Nein, ich kanns mir nicht erklären und habe auch keinen echten Grund gefunden.

  • h.k

    Blöd gefragt: gehen alte APKs oder alte Installationen? Wenn ja wäre das schon dreist…

    • Robert Hauptmann

      Das Dilemma begann mit Einführung von Android 7 (Nougat) im November 2016 für mein Sony Xperia XZ… Sollte eigentlich genug Spielraum zu Beseitigung des Problems sein!? Oder bin ich zu ungeduldig?