Mit der Z5-Serie will Sony zur IFA in Berlin gleich richtig einen raushauen, es soll das normale Xperia Z5 geben, ein neues Z5 Compact und auch das Ultra-Modell soll endlich fortgeführt werden. Kompakt, normal und Phablet, für jeden ist dann etwas dabei. In den vergangenen Tagen macht aber vor allem das Ultra oder Plus auf […]

Mit der Z5-Serie will Sony zur IFA in Berlin gleich richtig einen raushauen, es soll das normale Xperia Z5 geben, ein neues Z5 Compact und auch das Ultra-Modell soll endlich fortgeführt werden. Kompakt, normal und Phablet, für jeden ist dann etwas dabei. In den vergangenen Tagen macht aber vor allem das Ultra oder Plus auf sich aufmerksam, denn das neue Phablet ist nicht nur in einem UA Profil aufgetaucht, sondern nun auch auf einem ersten Bild. Angeblich sehen wir ein Grafikprogramm, in welchem ein Rendering des Gerätes zu sehen sein soll.

Das Bild wurde natürlich etwas vergrößert, denn alle Bilder chinesischen Netzwerken sind meist ziemlich klein und niedrig aufgelöst. Prinzipiell sehen wir die übliche Optik von Sony, vielleicht nun aber mit Metallrahmen. So richtig wundern würde mich das aber auch nicht, wenn Sony am Design nur wenig bis gar nichts ändert.

Wärt ihr mit dem Design, das es nun schon eine Weile gibt, weiterhin einverstanden?

[asa_collection items=1, type=random]smartphones[/asa_collection]

(via Xperia Blog)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.