Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Super Bowl 51: So könnt ihr euch die Show der Superlative streamen

Auf diesen Tag warten so einige Sportfans das ganze Jahr, kurz nach Mitternacht ist Kick-off in Housten für den 51. Super Bowl. Inzwischen kann man auch in Deutschland dieses Event über mehrere Wege verfolgen, denn abseits der Übertragung im klassischen TV über Sat und Kabel auf Sat.1, gibt es diverse Angebote für das Streaming des Spiels bzw. des Events für alle möglichen Geräte da draußen.

Wiedermal bin ich für den vermeintlichen Underdog, die Falcons haben eine derart abgeklärte Offensive auf dem Feld, da wird auch die starke Defense der Patriots mächtig viel Arbeit auf den Tisch bekommen. Ich bin schon die ganze Woche super heiß auf diesen Abend, Kick-off ist nach deutscher Zeit um 0:30 Uhr. Es lohnt sich aber schon alles anzuschauen, was die folgenden Anbieter an Pre-Shows zu bieten haben.

ran / Sat.1 / ProSieben Maxx

Sat.1 lässt sich natürlich über mehrere Wege auch online empfangen, in erster Linie kann der Super Bowl bzw. die komplette Preview-Show von ProSieben Maxx direkt auf ran.de geschaut werden. Das gleiche Programm gibt es für euch über die ran-App, die es kostenlos über den Google Play Store gibt.

Viele sehen den deutschen Kommentar als Nachteil, doch die Jungs von ran machen der gesamten Welt der deutschen Sportberichterstattung aktuell beeindruckend vor, wie so eine Sport-Show heutzutage kommentiert werden muss. Auch muss man auf die US-Werbespots verzichten, um die immer einen großen Hype gemacht wird, bekanntlich findet man die dann aber spätestens morgen alle bei YouTube.

DAZN

Inzwischen hat sich bei der Sportübertragung trotzdem was getan, mit DAZN ist nämlich von der Perform Group in diesem Jahr ein attraktiver Konkurrent für Sky und Co aus dem Boden gestampft worden. Wer dort noch bisher noch kein Kunde ist, kann sich den Gratis-Monat abstauben. Wer den schon nutzte, kann alternativ auch einfach ein neues Konto mit anderem Zahlungsmittel hinterlegen und erneut einen kostenlosen Monat abstauben. DAZN läuft im Browser, bietet aber auch Apps für PlayStation, Xbox und andere Geräte.

Zudem bietet die noch recht neue Plattform den Super Bowl heute direkt in zwei Streams an, ihr könnt ihr euch für den originalen US-Kommentar oder die deutsche Variante entscheiden.

NFL Game Pass

Zu guter Letzt aber auch die teuerste Variante ist der sogenannte Game Pass der NFL, hier werden 19,99 Euro für den Stream und Zugriff auf das Archiv der letzten Jahre fällig. Für Freunde des englischen Kommentars dürfte daher DAZN die beste Variante sein.

[Bild Atlanta Falcons/Facebook]