Folge uns

Android

Tap to Translate: Sprachen lassen sich in Android bald schneller übersetzen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Now on Tap war nur der Anfang von vielen coolen Funktionen in Android, die noch schneller und komfortabler erreichbar sein werden. Tap to Translate wurde jetzt schon mal in Indien angekündigt, die Neuerung wird für Android Marshmallow im Laufe des ersten Quartals 2016 verfügbar sein. Über diese Funktion lässt sich Text schneller direkt übersetzen, so wie es nun schon seit einiger Zeit die Chrome-Erweiterung des Google Übersetzers möglich macht. Text in fremder Sprache markieren, schon taucht eine Taste für den Google Übersetzer auf.

Man muss den Text in fremder Sprache nicht mehr kopieren, die Übersetzer-App suchen, öffnen und dann den Text noch einfügen. Der Übersetzer übersetzt dank Tap to Translate genau dort, wo ihr euch gerade in einer App befindet. Des Weiteren kann man direkt eine Antwort, chattet man beispielsweise, in die Fremdsprache übersetzen lassen und abschicken.

Ich liebe den Fokus auf mehr Komfort der Android-Entwickler jetzt schon, sie schaffen es tatsächlich das System derzeit noch sinnvoll zu erweitern und zu verbessern. Wir werden euch berichten, sobald Tap to Translate veröffentlicht wird.

[asa_collection items=1, type=random]smartphones[/asa_collection]

(via TNW)

Kommentare

Beliebt