Folge uns

Vodafone NextPhone: Vertragsoption ermöglicht jedes Jahr ein neues Smartphone

Denny Fischer

Veröffentlicht

in News

am

vodafone logo

vodafone logo

Die aktuelle Struktur von Smartphone-Verträgen ist nicht mehr wirklich passend mit dem Rhythmus des Marktes, doch Vodafone wird daran etwas ändern wollen. Neu ist ab dem 14. April die Vertragsoption NextPhone, welche den Wechsel auf ein neues Smartphone ab dem 13. Monat des Vertrages bietet.

Ganz uneigennützig ist die Idee aber nicht, denn diese Option kostet 5 Euro je Monat extra und erlaubt den Wechsel auf ein brandneues Smartphone nach dem 13. Vertragsmonat auch nur dann, wenn das alte Smartphone des Vertrages in einem guten Zustand eingetauscht wird. Beim Tausch wird ein entsprechender Einmalpreis für das neue Gerät anfallen, zudem verlängert sich der laufende Vertrag ab diesem Datum um weitere 24 Monate.

Die neue Option wird es für Tarife Red M, Red L und Red Premium geben. Die Option ist auf Premium-Smartphones begrenzt, wozu aktuell das Xperia Z2, One M8, iPhone 5s und Galaxy S5 gehören.

Folgend findet ihr alle Details nochmals auf den Dokumenten von Vodafone, die unseren Kollegen von mobiFlip zugespielt wurden. Mit Start der neuen Vertragsoption wird es sicher auch eine große Werbekampagne geben.

Meinung? Ist ganz nett, wenn man jedes Jahr ein neues Flaggschiff-Smartphone möchte, nur eben für den Barkauf keine knapp 700 Euro übrig hat.

 

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beliebte Beiträge