WhatsApp: Neues Speichermanagement landet in der Beta

WhatsApp Header

WhatsApp bekommt ein neues Speichermanagement spendiert, in der neusten Beta für Android sollte dieses nun für alle Nutzer bereitstehen. Dieses neue Speichermanagement bedeutet in erster Linie, dass ihr eine bessere Übersicht darüber bekommt, welche Chats besonders viel Speicher fressen. In der Regel passiert das ja durch Medien, wie Fotos und Videos. Des Weiteren kann man jetzt die Medien einzelner Chats schneller bzw. komfortabler vom Telefon löschen.

Final ist die Neuerung noch nicht, auch weil sie zum Teil noch gar keine Übersetzungen hat. Funktionieren tut das Speichermanagement bei mir aber durchaus schon gut. Um das neue Speichermanagement in den Einstellungen von WhatsApp finden zu können, einfach die neuste Beta vom APKMirror oder Play Store installieren.

Hilfreich ist die neue Funktion natürlich immer auf den Geräten, die ohnehin nur einen knappen Datenspeicher bieten. [via WABetaInfo]