Folge uns

Android

Xiaomi attackiert Huawei: Neues Smartphone mit 5x Zoom und 50x Hybrid-Zoom geplant

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Xiaomi Redmi Note 8 48 MP Kamera Header

Xiaomi scheint ein Smartphone mit deutlich mehr Zoom-Funktionen derzeit „im Hintergrund“ vorzubereiten, zumindest sind entsprechende Details bereits etwas zu früh ans Tageslicht gelangt. Im Grunde kann das als Angriff auf Huawei verstanden werden, denn der chinesische Konzern bietet derzeit einen Zoom in einen Highend-Smartphones an, wie man ihn sonst in den Smartphones anderer Hersteller nicht oder zumindest nur sehr selten vorfindet.

Xiaomi baut neue Zoom-Funktionen für seine Smartphones

Neue Zoom-Smartphones plant Xiaomi laut Quellcode der neusten Kamera-App. Dort sind bereits erste Hinweise entdeckt, über die XDA gerade schreibt. Offensichtlich ist ein Gerät mit einer Telelinse geplant, die 5-fachen Zoom ohne Qualitätsverlust bieten können wird. Außerdem soll ein zusätzliche Modus einen 50-fachen Zoom bieten, der dann aber eher ein Mix aus Optisch und Digital ist. Ganz ähnlich wie bei Huawei.

Ich finde so extremen Zoom in der Regel nicht sonderlich praktisch. Wobei das natürlich von den Anforderungen des jeweiligen Nutzers abhängig ist. Mir reicht ein 3-facher optischer Zoom locker aus, weiter bin ich von Objekten meist nicht entfernt. Es gab bislang noch keine Teaser von Xiaomi zu einem solchen Gerät, weswegen wir nicht einschätzen können, wie weit das Zoom-Smartphone noch entfernt von uns ist.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge