Folge uns

Android

Xiaomi kündigt neue MIUI 11 an

Veröffentlicht

am

Xiaomi hält an der eigenen MIUI fest, für das neue Jahr wurde die Version 11 angekündigt. Man reiht sich damit weiterhin neben Huawei und Samsung ein, die ebenfalls eine stark angepasste Software auf ihren Android-Smartphones ausliefern. Jetzt hat Xiaomi ganz offiziell das neue MIUI 11 angekündigt, die Entwicklungsphase hat quasi den offiziellen Startschuss erhalten. Xiaomi verspricht viele Neuerungen, wir rechnen allerdings weiterhin mit starken Anpassungen des „unterbauten“ Android-Betriebssystems.

Ein neues und einzigartiges OS

Xiaomi hatte mit MIUI 9 den Fokus auf die Geschwindigkeit gelegt, mit MIUI 10 auf die FullScreen-Erfahrung. Mit MIUI 11 wird die künstliche Intelligenz weiter  in den Vordergrund rücken. Noch mehr soll sich die Software dem Nutzer anpassen und nicht umgekehrt – ihn unterstützen und helfen.

Ein lang gehegter Traum, der in den letzten Jahren immer weiter voranschreitet. Erste Versuche eine KI einzusetzen wagten die meisten Hersteller mit der Kamera-Software. Oftmals wenig überzeugend. Erst in der zweiten Jahreshälfte erwarten wir den Release der MIUI 11. (via, via)

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt