Xiaomi Smart Air Purifier 4 Pro, so heißt das neuste Gadget von Xiaomi. Es handelt sich dabei um einen smarten Luftreiniger, dessen Vorgänger durchaus bliebt und qualitativ auch mehr als ordentlich gewesen sind. Wir nutzen selbst im Schlafzimmer einen und sind eigentlich ganz zufrieden damit, dass die frische Luft von draußen und auch die Luft von drinnen noch einmal gesäubert wird. Ein tolles Hilfsmittel gegen Hausstaub und Pollen.

Küche, Schlafzimmer und Co.: Xiaomis Luftreiniger kann überall behilflich sein

Die wichtigsten Infos:

„Der Xiaomi Smart Air Purifier 4 Pro ist der direkte Nachfolger des aktuellen Testsiegers der Stiftung Warentest, der nicht nur besser als der Vorjahressieger abschnitt, sondern dank seiner überzeugenden Reinigungsleistung bei allen Partikeln (Pollen, Aerosole und Formaldehyd) als einziges Gerät im Test das “test”-Qualitätsurteil “gut (2,3)” erhielt – und obendrein das günstigste Gerät im Test war.

Mit dem Xiaomi High Efficiency Filter als Hauptfilter ist das Gerät in der Lage, bis zu 99,97% der Partikel bis 0,3 Mikrometer effizient zu entfernen. Das Gerät verfügt außerdem über einen Generator für negative Ionen, der dazu beiträgt, Partikel in der Luft wie Pollen, Tierhaare, Staub und Schimmelsporen zu entfernen.

Was die Effizienz angeht, so bietet der Xiaomi Smart Air Purifier 4 Pro eine unglaubliche Partikelreinigungsrate von 500m3/h und eine Formaldehyd-Reinigungsrate von 185m3/h, womit er innerhalb von nur 15 Minuten die Luft eines 40m2 großen Raumes umwälzen kann. Das Gerät ist dank PM2.5- und PM10-Sensoren ebenfalls empfindlicher für die Erkennung von Luftpartikeln aller Größen.“

349 Euro kostet das neue Gadget und es kommt noch im späten Januar nach Deutschland. Early Adopter erhalten beim Kauf einen smarten Wecker kostenlos dazu.

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.