Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

YouTube-App für Android soll 1080p bekommen

youtube logo 2013

Erst vor wenigen Tagen wurde für die YouTube-App für Android eine Änderung eingeführt, dank welcher der Nutzer endlich die Qualität der Videos genauer konfigurieren kann. Statt nur noch zwei Qualitätsstufen gibt es dann wie am Desktop die verschiedenen Einstellungen 144p, 240p, 360p und so weiter. Zunächst gab es diese Einstellung aber leider nur bis maximal 720p, was sich aber wohl ändern soll.

Demnächst könnte mindestens auch 1080p bereitstehen, was aufgrund der zahlreichen Geräte mit der Auflösung von 1920 x 1080 Pixel mehr nur sinnvoll wäre. Sicherlich wird die Option schon bald verfügbar sein.

PS: Die Qualität eines Videos könnt ihr einstellen, wenn ihr während eines laufenden Videos rechts oben auf die Menütaste drückt und danach auf das Zahnrad.

(via Androidpolice)