Folge uns

Marktgeschehen

YouTube zeigt Hollywood-Filme kostenlos, dafür mit Werbung

Veröffentlicht

am

YouTube Logo Header

Wie können wir ein noch breiteres Publikum ansprechen? Diese Frage stellen sich auch die Leute bei YouTube, die ein neues und durchaus spannendes Produkt am Start haben. YouTube beginnt damit, jetzt auch Filme größerer Studios kostenlos zu zeigen. Gegenfinanziert wird das natürlich mit Werbung. Bislang hat YouTube nur das Material gezeigt, welches ihr zum Beispiel bei Google Play Filme geliehen oder gekauft habt. Laut Adage zeigt YouTube seit Oktober Filme aber auch kostenlos.

Wohl noch nicht bei uns, das dürfte aber nur eine Frage der Zeit sein. YouTube sieht Vorteile für sich selbst, den Nutzer und die Werbeindustrie gleichermaßen. „Rocky“, „Terminator“ und andere Klassiker sollen schon zu sehen sein. 100 Filme sind derzeit das Maximum. Was im Vergleich zu Streaming-Flats natürlich noch sehr wenig ist. Ein Ausbau des Angebotes ist aber denkbar.

Leider gibt es für deutsche Nutzer die „Free to watch“-Kategorie noch nicht. Aber kann ja noch werden. Bis jetzt gibt es noch keine Details für internationale Märkte. [via]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt