Google hat heute tatsächlich die neueste Android-Version 4.4.3 veröffentlicht, doch das eher still und heimlich, was wohl eigentlich weniger typisch ist. Das neue Update bringt wohl eher nur Bugfixes mit und weniger neue Funktionen, wobei mir jetzt gerade noch ein Changelog fehlt. Definitiv aber sind jetzt gerade schon die Factory Images verfügbar, allerdings nur für ein paar Geräte. Die Downloads bekommt ihr für das Nexus 5, Nexus 7 2013, Nexus 10, Nexus 4 und Nexus 7 2012 auf der entsprechenden Webseite. Ich persönlich hoffe natürlich auf einen Bugfix für den Fehler mit der erhöhten Akkulaufzeit im Standby meines Moto X.

Über den Autor

Autor und Gründer

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.