Der Kauf des neuen OnePlus One ist leider nicht so einfach, wie sich das die meisten potenziellen Käufer gewünscht hätten. Denn nicht nur den Kaufpreis muss man auf dem Konto übrig haben, sondern überhaupt muss erst mal die Berechtigung zum Kauf verfügbar sein.

Jetzt wurden weitere Details zum Kauf über Einladungen bekannt gegeben, die leider wieder irgendwie ernüchternd sind. Weiterhin gibt es diese Einladungen nicht einfach so, sondern nur über Wettbewerbe oder eben andere Besitzer der Geräte.

Zudem kann man mit einer Einladung über den Kauf nicht erst noch zwei, drei Tage schlafen, sondern die Einladungen sind nur 24h gültig und müssen daher quasi sofort wahrgenommen werden. Läuft eine Einladung ab, dann geht diese zurück an den Versender der Einladung, der sie euch aber erneut zusenden kann.

Eine größere Charge an Einladungen wird ab Ende Mai wieder verfügbar sein, denn dann soll ja das 64 GB Modell in größerer Menge lieferbar sein. Es ist sowieso immer der Fall, dass die Verteilung von Einladungen an die Produktion bzw. Verfügbarkeit der Geräte gebunden ist. Kein Besitzer des Gerätes bekommt pauschal auch Einladungen mitgeliefert.

(via OPO Forum)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen