In meinem Test zum Sony Xperia Z hatte ich zwar viel ausprobiert, doch den Wasserhahn habe ich dennoch gemieden. Auch wenn Sony verspricht bzw. Zertifizierungen für das Gerät bekam, dass es auch kein Problem mit kurzen Tauchgängen hat, konnte ich mich irgendwie nicht so richtig überwinden. Doch ich muss das auch gar nicht tun, denn es gibt genügend verrückte Leute da draußen, die das erledigen. Nachdem es also schon mit im Pool war oder nach einem Holi-Festival mit Wasser abgespült wurde, ist es nun erstmals auch in einem Kochtopf gelandet.

So wie es scheint, ist das Xperia Z aber auch bis zu einem gewissen Grad hitzebeständig. Denn das Wasser im besagten Topf scheint zu kochen aber dem Xperia Z trotzdem nur wenig anhaben zu können. Das empfinde ich schon als sehr beeindruckend, wie Sony hier einen Mix aus Hochwertigkeit und eben auch Beständigkeit schaffen konnte, auch wenn wohl Stürze dem aus Glas gefertigten Gerät nicht so gut tun dürften.

[asa]B00AXSXDFI[/asa]

(via Reddit)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen