Neben dem neuen Mittelklasse-Tablet Iconia Tab A200 für 369 Euro, hat Acer auf einem Presse-Event auch ein neues Tablet für die obere Mittelklasse vorgestellt. Hier hat man das Iconia Tab A510 präsentiert, was uns natürlich bislang schon bekannt war aber nun hat man auch weitere interessante News bekannt gegeben. So wird das A510 wohl im April weltweit in den Handel kommen und dann auch bei uns ab voraussichtlich 500 Euro erhältlich sein. Vorbestellen kann man das Gerät bislang noch nicht, das wird sich aber in den nächsten Wochen sicherlich ändern.

[aartikel]B004X4QB84:right[/aartikel]Ausgestattet ist das A510 ähnlich wie sein Vorgänger, hat jetzt als Herzstück aber einen Tegra 3-Prozessor mit vier Kernen und jeweils 1,3GHz Taktrate. Dazu gibt es 1GB RAM Arbeitsspeicher, je nach Modell zwischen 16 und 64GB Datenspeicher, ein 10,1 Zoll Display mit 1280 x 800er Auflösung und Anschlüsse wie microHDMI, microUSB und einen Slot für microSD-Karten. Wie beim Vorgänger finden wir auch zwei Kameras mit jeweils 5 und 2 Megapixel.

Das Tablet wird in zwei Varianten erhältlich sein, neben Wifi-Only gibt es dann auch eine Variante mit UMTS-Modul und diese wird wohl 50 bis 100 Euro teurer werden. [via]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.