Folge uns

News

Adele knackt YouTube-Rekord, „Hello“ ist erfolgreicher als der „Gangnam Style“

Veröffentlicht

am

youtube logo 2015

Mag man über YouTube nun besonders viel oder besonders wenig Geld verdienen, die größte Videoplattform ist für Künstler unabhängig vom dortigen Verdienst nahezu unumgänglich. Adele hat das jetzt am eigenen Leib erfahren dürfen, ihre erste Auskopplung „Hello“ aus ihrem aktuellen Album „25“ hat weitere Rekorde aufgestellt. Schon die Aufrufzahlen der ersten Stunden waren damals enorm, nun hat das Video inzwischen über eine Milliarde Views knacken können und das in absoluter Rekordzeit.

Adele konnte mehrere Millionen Views in den ersten Stunden verzeichnen, nachdem das Video vor drei Monaten veröffentlicht wurde. In den nun bereits vergangenen insgesamt 87 Tagen konnte das Video den Viewcounter auf über eine Milliarde klettern lassen. Damit schlägt Adele sogar Psy, der mit seinem Gangnam Style vor einigen Jahren einen unglaublichen Hit landete und zig Rekorde aufstellte.

2016-01-23 16_42_18

Absolut beeindruckend. Die inzwischen über 10 Millionen Abonnenten auf ihrem YouTube-Channel sind auch nicht von schlechten Eltern, damit liegt Adele vor Künstlern wie Miley Cyrus und natürlich vor Psy.

(via ohne Scheiß, habs zuerst im Radio gehört)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Hdusb

    24. Januar 2016 at 12:15

    Via :))

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt