Folge uns

Android

Android für über 40% des mobilen Datenverkehrs verantwortlich

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android ist bekannterweise mit deutlichem Vorsprung Marktführer der mobilen Betriebssysteme weltweit, lediglich iOS kann in einigen Staaten mithalten oder ist sogar besser. Auch beim mobilen Datenverkehr zeigt sich, dass Android die Nase weit vorn hat.

Neue Statistiken von StatCounter zeigen den mobilen Datenverkehr, der zu fast 43% allein durch Android entsteht. Mit fast 22% liegt iOS an zweiter Stelle, Geräte mit Nokias Series40 liegen mit 13% an dritter Stelle. Der gesamte Rest ist weit abgeschlagen und erreicht jeweils nicht mal 5%. Die vermeintlich dritte Kraft Windows Phone liegt mit 2% am Ende, sogar noch hinter Symbian, BlackBerry und dem Samsung OS (Bada?).

Bildschirmfoto 2014-01-02 um 08.48.30

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Phone Arena)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt