Wie alle paar Wochen gibt es mal wieder neue Informationen zur aktuellen Verteilung der Android-Versionen. Wie zu erwarten war, ist natürlich Ice Cream Sandwich nach wie vor auf sehr wenig Geräten, lediglich 1,6 Prozent der Smartphones und Tablets sind mit dem neusten OS ausgestattet, das wird sich aber durch neue Geräte und den Updates in […]

Wie alle paar Wochen gibt es mal wieder neue Informationen zur aktuellen Verteilung der Android-Versionen. Wie zu erwarten war, ist natürlich Ice Cream Sandwich nach wie vor auf sehr wenig Geräten, lediglich 1,6 Prozent der Smartphones und Tablets sind mit dem neusten OS ausgestattet, das wird sich aber durch neue Geräte und den Updates in den nächsten Wochen bzw. Monaten ändern. Sehr stark vertreten ist nach wie vor Froyo mit 25 Prozent Marktanteilen, doch führend ist mit Abstand Gingerbread mit über 60 Prozent.

Mit der übernächsten Statistik in vier Wochen können wir davon ausgehen, dass Honeycomb dann bereits schon auf weniger Geräten als Ice Cream Sandwich ist, schon jetzt ist der Abstand mit 1,7 Prozent nicht mehr gerade groß. Ice Cream Sandwich hat im Vergleich zu Beginn Februar 0,6 Prozent zulegen können und Honeycomb 0,1 Prozent verloren, das dürfte noch extremer durch die bald kommenden Updates für zahlreiche Tablets werden.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.