Folge uns

Android

Android P bringt viel bessere Vibrations-Einstellungen mit

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android P Header

Google hat in den letzten Android-Versionen mal mehr und mal weniger an den Benachrichtigungen gebastelt, wirklich nützliche Einstellungen für die Vibration waren bis Android P aber nicht integriert. Nun ändert sich das ab der kommenden Android-Version, die Vibrations-Einstellungen werden endlich überarbeitet. Google gibt uns neue Einstellungen an die Hand, mit denen wir ganz genau über die Vibration für Klingeltöne und Benachrichtigungen bestimmen können.

Nun ist es wieder möglich, die Vibration für Anrufe und Benachrichtigungen schlicht per Knopfdruck deaktivieren zu können, statt zum Beispiel den einschränkenden Nicht-stören-Modus nutzen zu müssen. Zudem lässt sich die Stärke der Vibrationen individuell konfigurieren, möglich sind Low, Medium und High – kennt man ähnlich aus WhatsApp. Die gleichen Einstellungen wird es für Display-Berührungen geben.

Update: Uns hat ein Leser einen Screeenshot von LG gezeigt, dort gibt es solche Einstellungen bereits ab Werk.

/Update

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt