Folge uns

Android

Android P: Fingerabdrucksensor hält das Display wach

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nokia 7 Plus Hands-on Ersteindruck Test

Google plant für Android P auch das ein oder andere Mini-Feature, das bislang nicht so an die große Glocke gehangen wird. Darunter eine Neuerung für den Fingerabrucksensor, welcher ab der zweiten Developer Preview eine kleine Funktion zusätzlich besitzt. Hält man den Finger auf dem Sensor, bleibt das Display aktiv. Grundsätzlich wird damit laut den Kollegen temporär überschrieben, nach wie viel Zeit das Display ohne Berührung eigentlich in den Standby wechseln soll.

Wer also auf dem Smartphone mit Android P einen längeren Text lesen will, ohne dass sich das Display währenddessen frühzeitig in den Schlafmodus versetzt, hält einfach beständig den Finger auf dem Fingerabdrucksensor. Zumindest bei Sensoren an der Rückseite kann diese Neuerung eine nützliche sein.

Viele Hersteller haben eine ähnliche Lösung aber schon seit Jahren integriert. Über die Frontkamera nehmen einige Smartphones wahr, ob der Nutzer mit seinen Augen noch auf das Display schaut. Auf Basis dieser Informationen wird das Display einfach selbstständig aktiv gehalten.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt