Folge uns

Android

Archos Power und Cobalt: Neue Android-Smartphones ab 69,99 Euro

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Die französische Marke Archos will seit Jahren mit günstigen Android-Smartphones überzeugen und hat nun anlässlich der CES mit gleich vier neuen Geräten erneut nachgelegt. Es handelt sich um die Serien namens Power und Cobalt, die jeweils mit zwei Smartphones an den Start gehen und hierzulande bereits ab 69,99 Euro erhältlich sein werden. Mit dem 40 Power bekommt man einen besonders kompakten Einstieg, das Smartphone hat einen nur 4″ großen Touchscreen, für den Antrieb sind ein Quad-Core-Prozessor und schmale 512 MB RAM Arbeitsspeicher verbauten worden.

Im 50 Power (für 149,99 Euro) hingegen ist ein 5″ HD Display verbaut, des Weiteren gibt es einen besseren Quad-Core von MediaTek, gleich zwei Gigabyte RAM Arbeitsspeicher und mit 4000 mAh den mit Abstand größten Akku. Das Mittelmaß bildet das 50 Cobalt (129,99 Euro), das ein 5″ Display, 1 GB RAM und 8 GB Datenspeicher besitzt, das Top-Modell wäre dann das 55 Cobalt+ (179,99 Euro) mit 2 GB RAM un 16 GB Datenspeicher.

Archos 50 55 Cobalt

Alle vier Geräte besitzen eine 2 MP Frontkamera, das 55 Cobalt+ und das 50 Power haben jeweils 13 MP an der Rückseite, während das 50 Cobalt eine 8 MP besitzt und das 40 Power nur eine 5 MP Kamera. Android 5.1 Lollipop ist auf allen Geräten vorinstalliert. Dual-SIM, GPS, WLAN, Bluetooth und Platz für eine Speicherkarte gehören ebenso zur Grundausstattung der ab April / Mai erhältlichen Geräte.

(via Archos)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.