Asus Eee Pad Transformer Prime im Ultrabook-Look vorgestellt (+Video)

Erst gestern haben wir euch das neue bzw. erste Promo-Video zum kommenden Nachfolger des Eee Pad Transformer gezeigt und nun wurde es auf der AsiaD-Konferenz erstmals gezeigt. Das neue Asus Eee Pad Transformer Prime schaut verdammt schick aus und scheint auch tatsächlich aus Metall zu sein, wie im Video bestätigt wird und ich erst überhörte (Danke für den Hinweis). Die Optik mit Tastatur-Dock erinnert mich zudem etwas an die neuen Ultrabooks von Asus, welche ja unglaublich heiß aussehen.

[aartikel]B0056XVC12:right[/aartikel]Dem entgegen hat er aber ein paar Hardware-Details verraten und damit auch das erste Quad-Core-Tablet uns präsentiert. Das Eee Pad Transformer Prime ist das erste Tablet mit Tegra 3-Prozessor, darüber befindet sich ein 10,1 Zoll großes Display und desweiteren gibt es einen miniHDMI-Anschluss, microSD-Slot, eine Akkulaufzeit von 16,5 Stunden (in Verbindung mit dem Tastatur-Dock) und zu guter Letzt ist das Tablet nur 8,9 Millimeter dick.

Offiziell präsentieren will man das Gerät am 09. November und dann wird es wohl vorerst mit Honeycomb auf den Markt kommen, ein Update auf Ice Cream Sandwich könnte aber dann noch gegen Ende des Jahres folgen. Video und weitere Bilder nach dem Break. (via & via)

  • Christoph Ostermayer

    Hat er doch gesagt, auf die Frage von dem Typen links "Is this also aluminium?" "Yes" – ungefähr bei Minute 7 – oder habe ich mich da verhört?

    • Hast recht, hatte ich gar nicht vorhin mit Ton gehört. Auch die Akkulaufzeit ist insgesamt 16,5 Stunden und nicht 14,5 Stunden. Wenn man nicht alles selber macht :D

  • Hambert

    In das alte Tastatur Dock wird das nicht mehr rein passen oder?

    • Das ist schwierig zu sagen, wäre cool aber so richtig mag ich nicht daran glauben.

    • Christoph Ostermayer

      Ich denke auch dass das vom Style alleine schon nicht zusammenpasst… ganz abgesehen von dem Gewicht etc.

  • Christoph Ostermayer

    Wie läuft das denn erfahrungsgemäß?
    Also das Tablet wurde jetzt das erste mal gezeigt
    Dann wird es am 09-11-2011 präsentiert
    und dann… wird es dann kaufbar sein oder wird dann erst der Marktstart verraten?

    • Es wird am 09. November ein richtiges Launch-Event geben, wann es verfügbar sein wird wissen wir nicht. Ich denke man wird aber das Weihnachtsgeschäft mitnehmen wollen.

      • Christoph Ostermayer

        Super :) Danke
        Muss schon sagen, dein Blog is echt klasse, ich schau hier mehrfach täglich vorbei, und bin immer wieder überrascht wo du die ganzen News her hast :)

        • Ganz einfach, das sind über 300 Feeds allein im Google Reader :D ..es sammelt sich über die Jahre. Zudem kann man solchen Fragen auch das eigene Wissen hernehmen, die Erfahrung und die Einschätzung zum Markt.