ASUS Transformer Pad Prime: Neue Funktionen des kommenden Updates schon jetzt bekannt

Eee Pad Transformer Prime Produktbild

Eee Pad Transformer Prime Produktbild

Erst gestern hat ASUS ganz geheimnisvoll ein neues Update für das aktuellen Flaggschiff Transformer Pad Prime angekündigt, schon kurz darauf konnte ASUS Italien nicht warten und verkündete die implementierten Funktionen des baldigen Updates. Eigentlich wollte man dies geheim halten, hat man offenbar aber nicht jedem Mitarbeiter erzählt und so war die Überraschung dahin.

Verteilt werden soll das Update übrigens ab heute, bis dato gab es aber noch keinerlei weitere Meldungen dazu, was aber eventuell auch der Zeitverschiebungen zwischen Deutschland und den wichtigen weltweiten Stationen von ASUS liegen kann. Auf jeden Fall packt der Hersteller so einiges in das Update, die folgende Liste wurde von den Kollegen von Androidnext fein säuberlich aufgearbeitet und übersetzt, danke dafür.

  • Das Transformer Pad Prime erhält Unterstützung für einen speziellen, separat verkauften USB-Adapter, mit dem man das Gerät auch per Kabel an ein LAN anschließen kann.
  • Die Google Play-Apps werden auf das Gerät gespielt und ersetzen die Pendants mit älteren Bezeichnungen.
  • Die Medienempfehlungs-App Vibe wird auf Version 2.0 aktualisiert und bringt mehr Inhalte sowie eine verbesserte Benutzeroberfläche mit.
  • Die ASUS-Apps MyCloud und MyLibrary werden ebenfalls aktualisiert.
  • Die Kamera-Firmware wird zukünftig nicht mehr separat aktualisiert werden müssen, sondern kommt über die reguläre Firmware in den Genuss von Updates.
  • Bei der Ausgabe des Bildschirminhaltes über HDMI kann nun zwischen Landscape (horizontal) und Portrait-Modus (vertikal) umgestellt werden. Zudem kann Video dabei auf Vollbild hochskaliert oder abgeschnitten werden.
  • Das Transformer Pad Prime unterstützt mit dem Update endlich auch Ad-Hoc-Netzwerke.
  • Die mit Android 4.0 implementierte Funktion Face Unlock wird integriert.

Ihr seht, es gibt eine ganze Stange an Veränderungen mit dem Update. Sobald ihr auf eurem Transformer Pad Prime eine Meldung über eine verfügbare Aktualisierung erhaltet, könnt ihr das natürlich gern in den Kommentaren melden!

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]