Corning kündigt Gorilla Glass 3 an

gg3prgraphics113012-11

Wer den Blog schon länger verfolgt weiß, dass ich nicht gerade der größte Fan von Gorilla Glass bin. Ich habe eher schlechte Erfahrungen mit dem ach so widerstandsfähigen Glas gemacht, bin aber dennoch guter Dinge bei der neuen Generation und gebe natürlich dem Produkt eine neue Chance, wenn es jetzt in Runde drei geht. Und ja, Corning hat gestern Abend Gorilla Glass 3 für die CES in Las Vegas angekündigt. Natürlich wird dieses Material noch härter sein und vor allem soll es weniger Anfällig für Kratzer sein, wofür eine neu entwickelte Oberfläche sorgen soll. So soll im Vergleich zum Vorgänger die Kratzfestigkeit um ein Dreifaches höher sein und die Anzahl der möglichen sichtbaren Kratzer ist um 40% reduziert worden.

Klingt wie immer alles ganz toll, doch wie immer muss sich das Produkt auch im Alltag erst beweisen. Sicherlich werden wir im neuen Jahr einige Geräte sehen, welche dann bereits auf Gorilla Glass 3 setzen werden. (via)

  • tobbis

    Ich sehe jetzt schon wieder die Mikrokratzer auf meinen zukünftigen Smartphones :-)

  • Andreas

    klingt gut aber sollte man nicht eher schaen das es nicht bricht? wenn ich mir die großen Smartphones so ansehe sind einige gebrochen nicht zerkratzt. Mir ist es glücklicherweise noch nicht passiert, könnte aber auch daran liegen das meine Geräte wie n rohes Ei behandelt werden