Folge uns

Smartphone

Die Deutschen und ihr Handy

Veröffentlicht

am

Android Smartphones Header Re Upload 2018

Ein Handy oder heute Smartphone ist aus dem Alltag der Deutschen nicht mehr wegzudenken, wir lassen uns die Geräte auch ordentlich was kosten. Laut den Daten von Sepastop liegt der durchschnittliche Anschaffungspreis bei über 350 Euro. Andere Datenerhebungen bestätigen, dass der durchschnittliche Preis eventuell sogar noch höher liegt. Über 61 Prozent der deutschen Nutzer sollen sogar jährlich ein neues Smartphone kaufen, was ich dann doch sehr beachtlich finde.

Neben der klassischen Telefonie zählt die Kamera zu den meist genutzte Funktionen des Smartphones, auch deshalb setzen Hersteller wie Huawei darauf einen besonders großen Fokus in Entwicklung und Vermarktung. Eine Infografik zeigt noch weitere spannende Daten, die mit der Nutzung von Handys und Smartphones in Deutschland zusammenhängen:

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Jay

    21. November 2018 at 14:58

    352 EUR im Durchschnitt? Sind aber wohl zum großen Teil nur mit Verträgen querfinanzierte Geräte. ;)

  2. Andre Schneider

    22. November 2018 at 12:16

    Ich brauche mein Smartphone hauptsächlich für Internet-Browser und Youtube. Daher habe ich mir ein großes Smartphone (Mi Max 3) geholt (für 250€). Für diesen Preis gibt es keine bessere Geräte für mein Bedarf.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt