Fröhliche Nachrichten zu Weihnachten aus der Modding-Community. Jetzt gibt es die aktuellste Google Kamera für weitere Android-Geräte.

Google aktualisiert regelmäßig seine Kamera-App, stellt diese aber eigentlich nur für die eigenen Pixel-Smartphones bereit. Doch auch in diesem Fall zeigt sich immer wieder die tolle Arbeit der großen Android-Community. Es gibt eine Menge an Leuten, die teilweise in ihrer individuellen Art die Google Kamera für andere Android-Smartphones portieren. Eine erfreuliche Meldung trudelte zu Weihnachten ein.

Jetzt gibt es die bekannte Camera PX erstmals auf Basis der aktuellen Google Kamera 8.1, die Google zuerst auf den allerneusten Pixel-Geräten (4a und 5) auslieferte. Die portierte Kamera-App funktioniert auf vielen Geräten, bis dato aber noch nicht auf allen. Derzeit sind wohl Modelle mit Snapdragon-845-Prozessor raus, auch ein Teil der Geräte von Samsung und OnePlus.

Googles verbesserte Kamera-App für mehr Geräte

Es gibt bereits einige positive Meldungen erfreuter Nutzer, die die derzeit aktuellste Google Kamera jetzt über diesen Weg auf ihrem Android-Smartphone verwenden zu können. Google hat mit der neusten Google Kamera in erster Linie die Menüführung verändert, nämlich vereinfacht und intuitiver gestaltet. Bin ich ein Fan von, auch wenn es noch Luft nach oben gibt.

Das ist zu wenig: Google Kamera braucht dringend mehr Funktionen – eine Wunschliste

via reddit

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Man kann den entsprechenden Telegramkanal abonnieren:
    Google Camera Port Updates
    Die Unterschiede zur OP Camera sind im OP 7 Pro frappierend.. 😇

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.