AVM hat in dieser Woche ein Update auf das FRITZ!OS 6.60 für die beiden Flaggschiff-Router 7490 und 6490 Cable mit diversen Neuerungen veröffentlicht. In diesen Tagen sollten die Besitzer der beiden genannten Router ein neues System-Update erhalten, welches sie möglicherweise spürbar glücklicher macht. AVM konnte nach eigenen Angaben deutliche Verbesserungen bei den DNS-Funktionen vornehmen, sodass Webseiten […]

AVM hat in dieser Woche ein Update auf das FRITZ!OS 6.60 für die beiden Flaggschiff-Router 7490 und 6490 Cable mit diversen Neuerungen veröffentlicht. In diesen Tagen sollten die Besitzer der beiden genannten Router ein neues System-Update erhalten, welches sie möglicherweise spürbar glücklicher macht. AVM konnte nach eigenen Angaben deutliche Verbesserungen bei den DNS-Funktionen vornehmen, sodass Webseiten schneller aufgerufen und Streamings schneller starten sollen.

Des Weiteren gibt es ein größeres Update für die integrierte Hotspot-Funktion. Wer diese nutzt, beispielsweise um Internet für die Gäste des eigenen Cafes anzubieten, kann den Hotspot nun mit vorgeschaltetem Logo, Text und Link versehen. Ebenso gibt es Verbesserungen für die Telefonie, die sich nun schneller aufbauen soll und in höherer Qualität nutzbar ist.

Für die Aktualisierung einfach die Weboberfläche der FRITZ!Box öffnen und dort im Bereich System -> Update nach dem neuen FRITZ!OS 6.60 kurz suchen lassen.

(via AVM Facebook)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.