Folge uns

Android

Für Einsteiger: Moto C2 steht in den Startlöchern

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Motorola plant weiter mit der C-Serie, das neue Moto C2 steht in den Startlöchern und knüpft hoffentlich nur optisch an seine Vorgänger an. Viel billiger geht es eigentlich gar nicht mehr, Motorola hat mit der C-Serie seine günstigsten Android-Smartphones im Angebot und hat damit sogar noch die E-Serie unterboten. Nun gibt es Renderings von der zweiten Generation, optisch sind allerdings zum Vorgänger im Prinzip keinerlei Unterschiede erkennbar.

In dieser Preisklasse wird es natürlich reichlich unspektakulär. Auffällig ist auf jeden Fall der grundsätzliche Wegfall der kapazitiven Tasten an der Vorderseite, das kommende Plus-Modell hat zudem jetzt einen integrierten Fingerabdrucksensor.

Noch ist nicht bekannt, wann die C2-Serie offiziell vorgestellt wird.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.