Folge uns

Android

Glance Plus: Alternative Android-App für „Always on“-Display

Veröffentlicht

am

Keine neue Innovation aber in diesem Jahr wohl ein kleiner Trend sind die sogenannten „Always on“-Displays. Dabei bieten die Hersteller einfach nur eine Funktion an, die euch auch bei ausgeschaltetem Display hin und wieder die wichtigsten Infos über eine stromsparende Anzeige anzeigt, wie beispielsweise die Uhrzeit oder auch neue Benachrichtigungen. Samsung und LG haben eine solche Funktion in ihre neuen Geräte Galaxy S7 und G5 integriert, allerdings noch nicht so richtig cool.

Bei Samsung beispielsweise zeigt die neue Funktion nicht mal Benachrichtigungen anderer Apps wie WhatsApp, Hangouts, etc. an und das ist doch ziemlich enttäuschend. Glance Plus ist dafür eine weitere Alternative, die man für Android bekommt und mit jedem Gerät nutzen kann. Dieses Tool reagiert auf Bewegungen über den Helligkeitssensor. Entweder wenn man mit der Hand darüber „wischt“ oder wenn man das Smartphone aus der Tasche zieht.

Der Vorteil von Glance Plus liegt zudem darin, dass man das Tool recht gut nach den eigenen Wünschen konfigurieren kann. Ihr bekommt die App im Google Play Store angeboten, sogar komplett kostenlos.

(via Blogtogo)

8 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

8 Comments

  1. yt1300

    7. März 2016 at 10:17

    Als Alternative: ACDisplay https://play.google.com/store/apps/details?id=com.achep.acdisplay&hl=de
    Werkelt bei mir seit längerem zu meiner vollsten Zufriedenheit.

  2. DiDaDo

    7. März 2016 at 10:29

    Wozu braucht diese App denn Zugriff auf meinen Standort und das Telefonbuch? Scheinbar doch nicht so „kostenlos“ …

    • Denny Fischer

      7. März 2016 at 11:39

      Location fürs Wetter, Kontakte wäre mir jetzt auch nicht so klar

    • DiDaDo

      7. März 2016 at 13:00

      Stimmt, Wetter.
      Anzeigen welcher Kontakt angerufen hat, tuts ja nicht.

    • JBHAMMER

      7. März 2016 at 13:21

      Wo ist das Problem, du hast sicherlich ein Nexus oder ein Samsung ab s6/edge, einfach die rechte entziehen fertig.

    • DiDaDo

      7. März 2016 at 14:59

      Trotzdem darf man das hinterfragen!?

    • Blackbus

      7. März 2016 at 16:46

      ob andere apps auch nicht auf kontakte usw zugreifen

    • DiDaDo

      7. März 2016 at 22:49

      Was möchtest du damit jetzt mitteilen?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt