Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Google-App: Feed wird für personalisierte Inhalte stark verbessert

Google Apps Header

Google kündigt zum Mittwoch ein Update für die eigene Google-App an, sie bekommt einen neuen Google Feed spendiert. Erst wurde Google Now zum Feed, jetzt wird daraus euer personalisierter Google Feed. Wiedermal spendiert Google der eigenen Android-App ein größeres Update, das einige interessante Neuerungen mit an Bord hat. Im Prinzip will Google mehrere Services verbinden, man spricht von News-Apps, Social Media und anderen Apps, die man sonst gleichzeitig nutzt.

Im Grunde hat Google nur noch mehr an der Personalisierung des Feeds gearbeitet. Je mehr wir Google nutzen, desto passender sollen die gelieferten Inhalte sein. In der Vergangenheit hat das ja nicht immer perfekt geklappt, selbst für Hardware-Nutzer der Google-Dienste. Man kann nun aber auch Interessen gezielt folgen, in dem man sie einfach sucht und „Follow“ drückt.

Zudem erhalten News eine verbesserte Anzeige. Ein Thema wird nun mit weiteren Quellen ergänzt, was in der heutigen Zeit durchaus öfter nötig wird. Zudem werden Inhalte im Feed besser erreichbar, der Header einer News soll klickbar sein und uns zu weiteren Inhalten führen.

Natürlich wird das neue Update zunächst in den USA bereitgestellt, erst später dann auch bei uns. Noch ist nicht bekannt, wie lange wir uns gedulden müssen.

[via TCGoogle]