Folge uns

News

Google+ bekommt ein paar optische Veränderungen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

profile

Google zeichnet sich vor allem durch die dauerhafte Weiterentwicklung der eigenen Dienste aus, jetzt wird wiedermal Google+ ein paar kleine Verbesserungen und optische Veränderungen bekommen. Stark verändert werden die Profilbanner, welche in Zukunft sogar bis zu 2120 x 1192 Pixel groß sein können, das bei Seiten und Profilen. Im gleichen Zuge werden Profilbilder nun rund und nicht mehr eckig dargestellt.

reviews_tab

Neben dem großen Banner, wodurch ihr euer Profil eindeutiger personalisieren könnt, wird es in eurem Profil einen weiteren Tab für eure lokalen Reviews geben. Dort lassen sich dann die Bewertungen aufrufen, die ihr etwa in Local an Geschäfte, Restaurants und so weiter vergebt. Ist sicherlich vor allem für Freunde praktsich, die sich so über eure Meinung zu Restaurants und Co. noch schneller Infos holen können.

about_tab

Auch die „Über Mich“-Seite bzw. der Tab wird optisch stark überarbeitet. Dort werden dann einzelne Kategorien in Karten dargestellt, zudem wird es darin über all für euch sichtbare Edit-Links geben, worüber ihr diese Inhalte noch schneller verändern, erweitern und anpassen könnt. Die Darstellung wirkt so meiner Meinung nach gleich viel strukturierte und vor allem übersichtlicher.

Alle neue Änderunge werden ab sofort an die Nutzer verteilt und sollten euch binnen der nächsten Wochen zur Verfügung stehen. In der Zwischenzeit könnt ihr natürlich uns bei Google+ einkreisen, wenn ihr das noch nicht getan habt.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via Google+, mobiFlip)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt