Folge uns

Android

Google Maps Navigation: Abfahrts- und Ankunftszeit festlegen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Maps Header

Google Maps bietet für die Navigation eine interessante Funktion an, die du vielleicht auch noch nicht kennst. Für die Navigation lässt sich eine Uhrzeit für Abfahrt oder Ankunft hinterlegen. Mit diesem kleinen aber praktischen Tool lässt sich die anstehende Reise noch besser bis in das Detail planen. Wenn ihr eine Route erstellt, könnt ihr die gewünschte Ankunftszeit wählen. Oder die geplante Abfahrtszeit. Möglich über das Menü (drei Punkte) rechts neben dem Startpunkt (Mein Standort).

Google Maps berechnet wichtige Uhrzeiten

Habt ihr eine Uhrzeit festgelegt, wird diese in die Routenplanung entsprechend einfließen. Wähle eine Ankunftszeit deiner Wahl, Google wird die Startzeit für eure Route entsprechend berechnen. Und umgekehrt ist das natürlich ähnlich möglich.

Ich würde in diesem Fall gerne noch die Wahl haben, eine geplante Route für die Zukunft einstellen zu können. Also heute die Route für nächsten Samstag konfigurieren, sodass mich Google Maps am entsprechenden Tag zu den richtigen Uhrzeiten benachrichtigt. Kommt bestimmt noch.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt