Folge uns

Android

Google Maps: Neuer Schnellzugriff auf Restaurants und Geschäfte

Veröffentlicht

am

Maps floating Poi tasten

Google testet die nächste Neuerung für Maps, der Kartendienst soll unter Android neue Schnellzugriffe erhalten. Bereits deutsche Nutzer sehen die neuen Floating-Buttons, welche unterhalb der Suchleiste auftauchen. Diese neuen Tasten reihen sich direkt neben der Taste zur Auswahl der Layer ein, bieten Zugriff auf Restaurants, Cafés, andere Lokalitäten, Tankstellen und Geschäfte, eben einen schnellen Zugriff auf alle Kategorien der sogenannten „Points of Interest“.

Normalerweise erhält man auf diese Menüpunkte Zugriff, wenn man vom unteren Bildschirmrand nach oben wischt. Dort findet sich seit einiger Zeit der Erkunden-Tab. Aktuell tauchen im Test diese neuen Tasten wohl vor allem dann auf, wenn in Maps ein POI geöffnet und dieser dann wieder verlassen wird. Google scheint dadurch zu merken, dass ihr eventuell nach einem passenden POI sucht und bietet eben entsprechende Schnellzugriffe an.

Letzteres deutet eventuell auf einen frühen Test und daher noch nicht fertiges Feature hin, den ein deutscher Leser der Androidpolice mitteilte.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt