Folge uns

Android

Google: News Feed der Android-App bekommt Werbung integriert

Veröffentlicht

am

Google Logo Header rund

Google scheint eine neue Variante von Anzeigen zu prüfen, erste Nutzer bekommen Werbung in den News Feed der Google-App gespült. Ohne uns News-Quellen könnte Google gar keinen News Feed anbieten und wir hätte ohne solche Google-Dienste deutlich weniger Besucher. Für mich eine Win-Win-Situation. Und obwohl unsere Besucher auch Google über deren hier geschaltete Werbenetzwerke Geld einbringen, soll nun trotzdem auch der News Feed der Google-App mit einzelnen Anzeigen direkt monetarisiert werden.

Wie folgt sieht das aus, in der App tauchen bei den ersten Nutzern ganz offensichtlich bezahlte Artikel auf:

Könnte nur ein Test sein

Es gibt erste Meldungen dazu, meist nur aus dem englischsprachigen Raum. Es kann daher aktuell nicht gesagt werden, ob das denn ein langfristig anberaumtes Feature wird oder nur ein kurzfristiges Experiment darstellt. Google wird sicherlich die Interaktion der ersten Nutzer messen, um eine solche Entscheidung letztendlich fällen zu können. [via]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt