2015-06-22 15_26_45

Google Now ist zumindest im originalen Android-Launcher von Google auch vom Homescreen über eine feste Leiste am oberen Bildschirmrand zu erreichen. Darüber soll man zukünftig Vorschläge bekommen, was man bei Google suchen könnte. Zudem wird man ständig über das instruiert, was Google Now überhaupt alles beantworten kann. Bereits jetzt haben englischsprachige Nutzer die Vorschläge in ihrer Suchleiste entdecken können. Zukünftig könnte (Vermutung meinerseits) man dort immer passend zur aktuellen Tageszeit auch die passenden Suchvorschläge sehen. Abends automatische Suchvorschläge für Rezepte, Samstagabend automatisch den Suchvorschlag nach Filmen zu suchen und so weiter. Vor allem wird Google aber hier sicherlich mit dieser dezenten Werbung auffallen wollen, um die Nutzer mehr zur Nutzung der Suche zu animieren.

Google hat die neue Funktion meines Wissens noch nicht angekündigt, was aber auch nicht zwingend bei einer so kleinen Änderung zu erwarten ist. Auf meinen Geräten ist bislang noch nichts zu sehen, die Suchleiste zeigt nur das übliche „Ok Google“.

(via Reddit, Ubergizmo)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.