Folge uns

Android

Google Pixel: Einige Geräte haben Probleme mit dem Mikrofon

Veröffentlicht

am

Google hat inzwischen ein wenig verbreitetes Problem mit diversen Google Pixel bestätigt, Nutzer klagten über nicht mehr funktionierende Mikrofone. Und aufgrund der Aussagen von Google ist auch schon bekannt, dass das Problem nicht mit einem Software-Update gelöst werden kann. Sollte euer Gerät also betroffen sein, müsst ihr es von Google austauschen lassen.

Das Problem tritt wohl in der Regel bei Videoaufnahmen auf, die dann leider keinen Ton besitzen. Es gibt defekte Mainboards. Bemerkbar macht sich das im Prinzip winzig kleine Problem in Form eines Haarrisses daher manchmal nur bei bestimmten Temperaturen. Es gibt Nutzer, die haben das mit einem Fön ausprobiert. Wurde dem Gerät fortwährend eine höhere Temperatur zugeführt, funktionierte das Mikrofon.

Aber gut, sicher will man lieber ein funktionierendes Smartphone benutzen und nicht ständig einen Fön mit sich herumschleppen. Ist also euer Gerät betroffen, könnt ihr bei Google den Austausch anstoßen. Google hat derweil auch die Produktion überarbeitet, damit der Defekt nicht mehr auftritt.

Betroffen soll nur ein winziger Prozentsatz aller Geräte gewesen sein, Google spricht von weniger als einem Prozent.

[via Google Forum, Androidpolice]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt