Folge uns

Android

Google Play-Dienste 6.1.71 im APK Teardown

Veröffentlicht

am

google-play-logo

google-play-logo

Wiedermal haben die Kollegen die aktuellste Version der Google Play-Dienste komplett zerlegt und ein paar Veränderungen und Neuerungen entdeckt. So wird das Personal Unlock zu Smart Unlock, wie ein paar Strings in der APK zu entnehmen ist. Diese Funktion steuert euren Lockscreen, wann er gesperrt ist und wann nicht. Möglicherweise kann man hier auch Ausnahmen festlegen, beispielsweise für andere Personen wie die eigene Frau oder die Kinder. Daher der Wechsel des Namens.

Eine neue Animation ist jetzt ebenfalls integriert, um die Suche nach Spielern in der Nähe zu signalisieren. Spannend ist das allerdings nicht wirklich, folgend findet ihr aber eine entsprechende Animation. Erweiterungen gibt es zudem für Achievements in Spielen, die mit Fortschrittsbalken erweitert werden.

nexus2cee_games_nearby-circle_thumb

Joa, viele Veränderungen gibt es nicht, allerdings war das letzte Update der Google Play-Dienste auch nur ein kleines. Viele Neuerungen kann man da eh nicht erwarten. Jetzt freu ich mich eigentlich nur auf Smart Unlock, damit meine Geräte im heimischen WLAN automatisch einen „offenen“ Lockscreen haben.

(via Androidpolice)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt