Folge uns

Android

Google Play: Zugriff auf Betas und unveröffentlichte Apps

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Play "Early Access"

Google Play wird eine ganze Ecke freundlicher für Early Adopter und Entwickler, denn man erhält Zugriff auf Beta-Versionen von Apps und sogar unveröffentlichte Apps. Auf meinem Smartphone laufen meine meist genutzten Apps fast ausschließlich als Beta-Versionen, denn ich will Veränderungen und Neuerungen nicht nur aus beruflichen Gründen zuerst haben und nutzen. Google gibt nun offiziell bekannt, in Google Play für Nutzer wie mich Neuerungen einzuspielen.

Vor wenigen Tagen war im Play Store die Verwaltung für Beta-Apps bereits erstmals aufgetaucht, man konnte direkt bei den Apps auf Wunsch ins Betaprogramm einsteigen und den Entwicklern zu diesen Vorabversionen ihrer Apps Feedback senden. Jetzt macht Google diese neue Funktion offiziell. Zudem werden Nutzer sogar auf neue aber noch nicht veröffentlichte Apps zugreifen können, wofür es in der Play Store-App direkt eine Kategorie geben wird.

Der Zugriff auf Beta-Apps sollte demnächst wieder möglich sein, so wie es das vor ein paar Tagen vor der Google I/O schon mal war.

2016-05-15 11_35_18

Kommentare

Beliebt