Folge uns

Android

Google Play Store: Hochwertige Apps werden mehr in den Vordergrund rücken

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Play Store Header 2019 1500px

Google überarbeitet beständig seine Algorithmen, das gilt nicht nur für die klassische Google-Suche, sondern auch für den Google Play Store. Dort schauen immerhin jeden Monat über zwei Milliarden Nutzer vorbei, um Apps und Spiele zu entdecken. Nun geht es also den Logiken an den Kragen, die unter anderem für die Ranglisten verantwortlich sind. Qualitativ hochwertige Apps sollen davon noch besser profitieren.

Um Google Play zu einem großartigen Entdeckungserlebnis zu machen, konzentrieren wir uns weiterhin auf die Qualität. In den kommenden Wochen werden wir unsere Funktions- und Ranglistenlogik aktualisieren, um qualitativ hochwertige Apps und Spiele mit hoher technischer Leistung und ansprechendem Inhalt weiter zu priorisieren.

Zugleich gibt Google den App-Entwicklern einen Leitfaden mit auf den Weg, um die Qualität ihrer angebotenen Android-Apps weiter verbessern zu können. Für mehr Erfolg muss man auch Google gefallen.

Zuletzt gab es für Nutzer einen überarbeiteten Google Play Store zu entdecken, der einen optisch komplett neuen Auftritt erhalten hat.

Jetzt für Android verfügbar: Das ist der neue Google Play Store

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge