Folge uns

Android

Google+ 7.0 für Android bringt einige Verbesserungen mit

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Plus Logo Header

69 Bugfixes konnten die Entwickler aus der Google+ App für Android entfernen, schreibt Luke Wroblewski am späten gestrigen Abend auf seinem Google+ Profil. Der Entwickler hält uns immer auf dem Laufenden, wo und wann Google in das eigene soziale Netzwerk Verbesserungen einbringt. Jetzt gibt es mit Version 7.0 eine brandneue Android-App, welche ein paar Neuerungen mit an Bord hat. Beispielsweise wird jetzt auch die „Bottom Bar“ ausgeblendet, wenn man durch den Home Stream scrollt.

Ebenso merkt sich die App endlich eure Position im Home Stream, wenn ihr zwischenzeitlich auf eine andere Seite innerhalb der App wechselt und dann wieder auf den Home Stream zurückkehrt. Des Weiteren bekommt die Suche Autovervollständigen, die euch bei der Eingabe eurer Suche angezeigt werden.

Oh Wunder, die neuste Version der App bekommt ihr mindestens schon als APK auf dem APKMirror und ein App-Update sollte langsam aber sich auch auf eurem Gerät über den Play Store angeboten werden!

2016-01-14 09_40_14

(via Google+Androidpolice)

 

Kommentare

Beliebt