Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Google Stars für Chrome wird das Speichern von interessanten Inhalten in der Cloud ermöglichen

Chrome Logo

Chrome Logo

Google Stars entdeckt – Bislang kann man auch mit Google Chrome interessante Inhalte entweder lokal auf der Festplatte als Kopie speichern oder eben einen Favorit als Lesezeichen anlegen. Mit einer neuen Funktion, die derzeit getestet wird, kann man dann aber interessante Inhalte im Web markieren.

Der Unterschied zum klassischen Lesezeichen ist, dass der neue Dienst namens Google Stars ermöglicht, dass man einzelne Inhalte wie Artikel, Bilder, Videos, etc. auf Wunsch mit Notizen markiert und in der Cloud hinterlegt. Diese Markierungen sind zwar eigentlich nur für uns selbst bestimmt, können aber auf Wunsch auch öffentlich geteilt werden, so ähnlich wie bei den Google Collections.

Google Stars wird wohl ein fester Bestandteil von Chrome, den der Konzern aber noch nicht bestätigen wollte. Durchaus gefährdet dürfen sich Dienste wie Pocket und Pinterest sehen, die ebenfalls das Speichern von interessanten Inhalten in der Cloud ermöglichen. Denn wer nutzt noch externe Dienste, wenn der Browser solche Funktionen von Haus mit an Bord hat?

Folgende Details konnten TNW bereits aus Quellcodes herausfinden:

  • Use the star in the address bar to save anything across the web.
  • Search the entire page content with suggestions and auto complete.
  • Discover new dimensions in your content through the automatically created filters.
  • Browse and find your stars in a beautiful image rich grid. Add notes and make it yours.
  • Area select and drag and drop are just a few of the things we’ve built into Stars to make your life easier.
  • All stars are private, but if you wish to share, just make a folder public and copy the link!
  • This folder is currently set to private. To share this folder, set it to public and you’ll be able to share a link.
  • Smart lists make it easy for you to re-find your stars by automatically grouping similar items by type – images, articles, videos, and more.
  • Select, and edit items to organize your starred content by clicking on them or dragging and dropping.
  • Organize your starred items into groups, by typing a name for a new group here.
  • You can star images you like by hovering over them and clicking the new Star icon. To see everything you have starred, click the View Starred Items button to the right.
  • You can also star images by clicking the Star button here.
  • To see everything you star, click View starred items.

(via Google+, Chromestory)