Einen Blick auf die Nachrichten kann man sich seit Jahren sparen, wenn denn nicht gerade der Lieblings-Club einen Pokal geholt hat. Denn ansonsten sind normale Nachrichten in der Regel sehr negativer Natur, nur der Wetterbericht kann da täglich für etwas positive Meldungen sorgen. Deshalb testet Google für Google News eine Neuerung. Vorerst aber wieder nur in den USA. Sicherlich mit finaler Einführung aber auch irgendwann bei uns, wir müssen halt nur wieder viel Geduld haben.

Googles neue Funktion bezieht sich auf gute Nachrichten. Wir sollen uns auf Wunsch über den Google Assistant eine Auswahl an guten Nachrichten ansagen lassen, um unseren eigenen Tag zumindest etwas besser zu machen. Dahinter steckt auch ein psychologisches Experiment. Für diese Funktion hat man sich Verstärkung geholt, eine Non-Profit-Organisation sorgt für die Zusammenstellung der Nachrichten.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.