Folge uns

News

Großer Meinungs- und Testcheck: Huawei beste Marke laut Kundenmeinungen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

2015-05-12 13_48_16

In einem sehr großen Vergleich von professionellen Testberichten und über 11.000 Kundenmeinungen haben unsere Kollegen von preis-leistungs-sieger.de herausgefunden, welche Smartphone-Marken eigentlich tatsächlich sehr gut ankommen und welche eher weniger beliebt sind. Dafür haben die Kollegen nicht nur Testberichte angeschaut und Durchschnittswerte ermittelt, sondern auch die Meinungen von Kunden auf Amazon und Ciao geprüft. Am Ende stehen teils überraschende Ergebnisse in einer langen Infografik.

Ganz klar wenig überraschend ist natürlich Apple als beste Marke laut Testberichten von Chip, ComputerBild, Testberichte.de, Testsieger.de und Stiftung Warentest. Danach folgen Sony, OnePlus, HTC und Samsung. Hersteller wie Motorola und Huawei liegen nur auf den Plätzen 10 und 7, was die Kunden allerdings ganz anders empfinden. Besonders beliebt ist Huawei mit einer durchschnittlichen Note von 1,4, die auch BlackBerry und Yota bekommen haben. Motorola ist mit Platz 4 und der Note 1,57 ebenfalls deutlich beliebter bei den Kunden als es die Testergebnisse vermuten lassen.

Die beliebteste Marke, wenn man die Ergebnisse aus Testberichten und Kundenmeinungen mischt, ist unterm Strich HTC. Das spiegelt sich eigentlich schon immer so wider, trotzdem kann HTC diesen Erfolg nicht so richtig ummünzen. Der Unterschied von Kundenmeinungen zu den Testberichten ist auch logisch, da die genannten Fachzeitschriften meist weniger subjektiv bewerten, sondern oftmals mit Laborwerten um sich werfen, was ich persönlich schon immer für Quatsch halte.

handyvergleich2015infografiskaliert

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Nick89

    12. Mai 2015 at 16:59

    Huawei? Ganz ernsthaft? Kann ich nicht ganz nachvollziehen.

    Aber vielleicht liegt es sehr stark am Preis.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      12. Mai 2015 at 17:13

      Preis/Leistung eben. Und wenn man für wenig Geld viel Smartphone bekommt, als wenn man für viel Geld ein gutes Smartphone erhält. Ist ja eigentlich logisch

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.