Honor 5C kommt mit kleinerem 5,2″ Display

Honor 5c

Honor erweitert die eigene Serie mit dem Honor 5C, welches auf den ersten Blick kaum Unterschiede zum schon erhältlichen Honor 5X mitbringt. Erst wenn man das Datenblatt mehrmals überflogen hat, wird die wohl einzige und deutlichste Veränderung klar, das Honor 5C ist nochmals etwas kleiner als das 5X und hat beim Display eine Diagonale von nur noch 5,2″. Bei der Auflösung ändert sich allerdings nichts, noch immer sind es 1920 x 1080 Pixel und auch der Akku hat weiterhin seine Kapazität von 3000 mAh.

Zur weiteren Ausstattung zählen der Kirin 650-Prozessor, 2 GB RAM Arbeitsspeicher, 16 GB Datenspeicher, Bluetooth 4.1, WiFi-n, eine 13 MP Kamera hinten, 8 MP Kamera vorn, ein microSD-Slot, ein Fingerabdrucksensor und der ganz leicht veränderte Look des Gehäuses (an der Rückseite, siehe Ecken).

Ob auch ein Marktstart in Europa geplant ist, wissen wir zum Zeitpunkt des Artikels leider nicht. Würde mich aber nicht wundern, wenn man einfach auch dieses Honor bei uns anbietet, als Alternative zum kommenden Huawei P9 lite. Huawei wird weiterhin die Zwei-Marken-Strategie fortführen.

Honor 5X im Test: Viel Smartphone für wenig Geld

(via Phandroid)