Folge uns

Android

Honor V9 mit 6 GB RAM wurde offiziell vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Vor knapp zwei Wochen wurde der heutige Release des Honor V9 quasi vorhergesagt, jetzt hat Huawei das Smartphone tatsächlich in China offiziell vorgestellt. Ein Blick auf die chinesische Honor-Webseite verrät es, das Honor V9 wurde inzwischen offiziell vorgestellt und hat Power ohne Ende. Zwei Eckdaten? Der Prozessor ist ein aktueller Kirin 960 von Huawei und wird begleitet von satten 6 GB RAM Arbeitsspeicher. Ein Modell mit 4 GB RAM wird es aber auch geben.

Zu den weiteren Eckdaten zählt unter anderem ein 4000 mAh großer Akku unter der Haube und an der Frontseite ist ein für Huawei eher untypisches QHD Display mit 5,7″ Diagonale verbaut. Datenspeicher gibt es ebenso in großen Mengen, je nach Variante mit 64 oder sogar 128 GB (erweiterbar). An der Rückseite finden wir zudem die inzwischen übliche 12 MP Dual-Kamera und auch einen Fingerabdrucksensor, unten sind Lautsprecher und USB Type C zu finden.

 

Ausgeliefert wird das Smartphone mit Android 7 Nougat und EMUI 5 noch im Februar in China, über einen deutschen Marktstart gibt es zum Zeitpunkt des Artikels noch keinerlei Informationen. Mir gefällt der neue Feinschliff, das Metallgehäuse dürfte zudem weniger anfällig für Kratzer als das Glasgehäuse des Honor 8 sein. Neben einem hübschen Blau sind auch noch Rot, Schwarz und Gold im Angebot.

[via GizmoChina]

5 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

5 Comments

  1. Narzisst

    21. Februar 2017 at 15:46

    Das sieht geil aus!
    Lediglich das Branding unten bzw. den Balken hätte man meiner Meinung nach schmaler gestalten können…

  2. mrpfister

    21. Februar 2017 at 18:11

    Also das blau fand ich auch beim Vorgänger übel. Sah echt nach Spielzeug aus. Die schwarze Version sieht einigermassen akzeptabel aus..

  3. Dirk Elliger

    22. Februar 2017 at 07:18

    LTE Band 20 ????

    • Dirk Elliger

      22. Februar 2017 at 07:22

      Ok leider wie zu erwarten NEIN>>>SIM1: FDD-LTE: B1 / B3 / B5; TDD-LTE: B38 / B39 / B40 / B41,

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      22. Februar 2017 at 11:00

      Inzwischen eigentlich klar, wenn dieses Gerät erst mal für China ist ;)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt