HTC Flyer: Honeycomb kommt wahrscheinlich noch in diesem Jahr

htc flyer test

Schon seit Ewigkeiten warten die Besitzer des HTC Flyer auf ein Update, sie wollen natürlich die neuste bzw. aktuellste Android-Version auf ihrem Gerät, haben sie bis heute aber leider nicht erhalten. Trotz vieler Screenshots, ersten Custom ROMs und einigen Hinweisen, hat das Flyer bis heute kein Update auf Honeycomb erhalten und auch keine so richtigen klaren Aussagen des Herstellers.

Jetzt gibt es aber mal wieder neue Hinweise bzw. eine neue Aussage zu einem Update, welches laut HTC (Facebook) immerhin noch in diesem Jahr erscheinen soll, sogar mit „größter Wahrscheinlichkeit“.

[aartikel]B004WMF3LI:right[/aartikel]Da man nun eh alles verkackt hat, wäre HTC geraten hier direkt ein Update auf Ice Cream Sandwich zu bringen, sofern es natürlich bzgl. der Hardware überhaupt möglich ist. Da die Hersteller aber selten mit Überraschungen glänzen, müssen wir wohl „nur“ mit einem Honeycomb-Update rechnen, was allerdings auch nicht schlecht wäre.

Mal schauen ob HTC hier noch was auf die Kette bekommt oder weiterhin vor sich hin dümpelt, im Sumpf der Android-Versionen.

  • Gast

    Mal ganz ehrlich:
    Wer bitte schön will Ende dieses Jahres auf einem Tablet noch Honeycomb haben, wenn die Konkurrenz (z.B. Asus im gleichen Zeitraum schon Ice Cream Sandwich) auf ihren Tablets bringt? HTC war mal in Sachen Updates Vorreiter (bis einschließlich dem Froyo Update). Aber seit sie sich mehr auf Masse statt Klasse verlagert haben ("warum Updates wenn wir auch gefühlte 20.000 neue Modelle mit marginalen Unterschieden rausbringen können?"), ist HTC für mich als Hersteller zu einer ärgerlichen Lachnummer verkommen. Sowohl mein nächstes Tablet als auch Handy wird definitiv nicht mehr von diesem Hersteller stammen!