Folge uns

News

HTC One 2014: Zwei neue Fotos online

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Obwohl das neue HTC One (Up?) erst in einem Monat präsentiert wird, gibt es schon seit Wochen Bilder vom Gerät im Netz. Jetzt wiedermal richtige Fotos, bei denen der Macher zwar nicht einen Autofokus zu bedienen wusste, doch wir können ganz gut hier die graue Variante erkennen.

Bildschirmfoto 2014-02-27 um 15.39.45

Samsung konnte sein neues Flaggschiff-Smartphone immerhin bis einen Tag vor Veröffentlichung weitestgehend geheim halten, bei HTC geht das mal gründlich nach hinten los. Zwei neue Fotos zeigen uns allerdings auch nur das, was wir schon längst wissen.

Vorn gibt es keine kapazitiven Tasten mehr, hinten dafür aber jetzt zwei Kameras. Sehr auffällig diesmal die Umrahmung der Kamera und auch wieder der Dual-LED-Blitz.

Ziemlich gut kann man da ein T-Mobile-Logo sehen, weshalb bei T-Mobile USA möglicherweise bald ein Mitarbeiter weniger auf der Lohnliste steht.

Wer mehr über die neue Dual-Kamera erfahren möchte, findet eine Erklärung dazu in diesem Beitrag.

Bildschirmfoto 2014-02-27 um 15.39.56

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Phandroid, Hardforum)

13 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

13 Comments

  1. Peter Addor

    27. Februar 2014 at 18:10

    Hmmm, komisch. Das Gerät wurde ja eben an der MWC2014 in Barcelona präsentiert. Jetzt braucht man doch nicht mehr von Gerüchten zu sprechen und unscharfe Bilder zu zeigen. Oder wie jetzt?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      27. Februar 2014 at 18:24

      Ähm, das neue HTC One wird am 25. März präsentiert ^^

    • Alex Òó

      28. Februar 2014 at 09:10

      Ich merk schon, hier sind die Leute wieder auf den „neusten“ Stand :D

  2. Vincitore

    28. Februar 2014 at 09:04

    Wieso schreibst du ganz selbstverständlich das Samsung das besser gemacht hat, zwecks Leaks? Wer sagt den dass das auf dem Bild wirklich das neue One ist?

    Das One und das One X wurden auch nie richtig geleakt….

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      28. Februar 2014 at 09:24

      Das One hat der Chef schon mal zwei Wochen vorher selbst auf einem Event unabsichtlich oder absichtlich in die Kamera gehalten und das Design war schon einen Monat vorher durch ein Rendering ziemlich gut dargestellt.

    • Vincitore

      28. Februar 2014 at 09:28

      Stimmt mit dem HTC Chef, aber Rendering ist ja kein Leak….beim Leak war das One noch im Plaste Gehäuse…

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      28. Februar 2014 at 10:05

      Rendering ist kein Leak, wenn es das Gerät quasi 1:1 wiedergibt? Besonders geheim hält man es so aber nicht ^^

    • Vincitore

      28. Februar 2014 at 10:23

      So sahen ein Großteil der Leaks vom One aus:

      http://www.n-droid.de/leak-zeigt-dieses-pressebild-das-htc-m7-oder-dieses-oder-doch-dieses.html

      Da ist die Ähnlichkeit nicht besonders nah am finalen Gerät.

      Beim OneX war es noch schlimmer:

      http://androidandme.com/wp-content/uploads/2011/12/htc-edge-leak.jpg

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      28. Februar 2014 at 10:36

      Das erste Bild aus dem Artikel vom One zeigt das Gerät doch 1a, nur ohne Logo und Buttons. Dadurch war das Design ein Monat vorher bekannt.

  3. marco

    28. Februar 2014 at 09:28

    Vielleicht streut HTC mit Absicht solche Bilder, um am 25.3 was zu präsentieren was keiner erwartet hätte ;)

    • Vincitore

      28. Februar 2014 at 09:28

      Denk ich auch :)

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      28. Februar 2014 at 10:04

      Die Hoffnung kannste aufgeben, das wird seit Jahren immer wieder vermutet und ist nie so eingetreten :D

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.