Obwohl das neue HTC One (Up?) erst in einem Monat präsentiert wird, gibt es schon seit Wochen Bilder vom Gerät im Netz. Jetzt wiedermal richtige Fotos, bei denen der Macher zwar nicht einen Autofokus zu bedienen wusste, doch wir können ganz gut hier die graue Variante erkennen. Samsung konnte sein neues Flaggschiff-Smartphone immerhin bis einen […]

Obwohl das neue HTC One (Up?) erst in einem Monat präsentiert wird, gibt es schon seit Wochen Bilder vom Gerät im Netz. Jetzt wiedermal richtige Fotos, bei denen der Macher zwar nicht einen Autofokus zu bedienen wusste, doch wir können ganz gut hier die graue Variante erkennen.

Samsung konnte sein neues Flaggschiff-Smartphone immerhin bis einen Tag vor Veröffentlichung weitestgehend geheim halten, bei HTC geht das mal gründlich nach hinten los. Zwei neue Fotos zeigen uns allerdings auch nur das, was wir schon längst wissen.

Vorn gibt es keine kapazitiven Tasten mehr, hinten dafür aber jetzt zwei Kameras. Sehr auffällig diesmal die Umrahmung der Kamera und auch wieder der Dual-LED-Blitz.

Ziemlich gut kann man da ein T-Mobile-Logo sehen, weshalb bei T-Mobile USA möglicherweise bald ein Mitarbeiter weniger auf der Lohnliste steht.

Wer mehr über die neue Dual-Kamera erfahren möchte, findet eine Erklärung dazu in diesem Beitrag.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Phandroid, Hardforum)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.