Folge uns

Android

HTC plant kein One M9 mini

Veröffentlicht

am

Nach wie vor sind kompakte Smartphones gefragt, doch ein One M9 mini will HTC nicht in den Handel bringen. Das kann viele Gründe haben, vor allem aber wohl die gesamte Entwicklung des Smartphone-Marktes, sodass die Nachfrage nach kompakten Smartphones vorhanden aber einfach zu gering ist. Das dürfte der Hersteller mit den Geräte One mini und One mini 2 auch selbst ganz deutlich gespürt haben, die Geräte sind zumindest unserer Erfahrung nach kaum verbreitet.

Jack Tong von HTC Nordasien hat sich in einem Interview geäußert, dass ein One M9 mini nicht geplant sei, da sich die Märkte sowieso zu 5″ und größeren Geräten entwickelt haben. Die restlichen Geräte von HTC entsprechen diesem Trend, der nach wie vor stark ist und anhält. Und da HTC mit dem One M9* sowieso auf 5″ ist, ist es wohl kaum sinnvoll ein Mini-Smartphone mit dieser Größe in den Handel zu bringen, so wie es einige Konkurrenten tun.

(via FocusTaiwan)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt